Gary Yourofsky – ein Held im Kampf für Tierrechte

Heute wurde ich auf Gary Yourofsky aufmerksam und diesen Beitrag möchte ich euch nicht vorenthalten. Ich finde das Ganze sehr gut gelungen – er spricht meiner Meinung nach alles an was gesagt werden muss. Da es um einen Vortrag geht welcher er an einer Schule hält – wo er also bewusste Aufklärungsarbeit leistet – ist es sehr gut geeignet um Fleischesser und (unwissende) Vegetarier aufzuklären was wirklich Fakt ist. Das Video ist auch in Englisch (ohne Untertitel) bei You Tube zu finden, in welchem auch ein Ausschnitt aus Earthlings enthalten ist.

Was ich noch speziell anmerken möchte: Die von Yourofsky erwähnten Fakten gelten auch hier! Ich bin mir sicher, dass es einige Menschen gibt, welche das alles schönreden und sich damit selber einreden, dass es sowas bspw. hier in der Schweiz nicht gibt (bezogen auf die schweren Misshandlungen der Tiere, abgesehen von der Schlachtung an sich, welche meines Erachtens schon Grund genug ist seine Lebensweise zu ändern). Wie er schon selber sagt – es sind leider wirklich keine Ausnahmen! Wer gewillt ist die Wahrheit zu wissen, findet genügend Beweise im Internet.

Ich hoffe sehr, dass sein Beitrag viele Menschen zum nachdenken anregt und auch bewirkt, dass der Veganismus endlich als das angesehen wird was er wirklich ist:
die logische Konsequenz wenn man über die Fakten informiert ist!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s